Zur Akkreditierung
BAD WÖRISHOFEN: 5. Bad Wörishofer Gesundheitstage „Leben in Balance“

Bad Wörishofen, 12.01.2018

Ganz unter dem Motto „Leben in Balance“ finden auch in diesem Jahr wieder die Bad Wörishofer Gesundheitstage statt. Bereits zum fünften Mal hat der Kur- und Tourismusbetrieb ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Neu ist heuer der geänderte Termin. Die Gesundheitstage finden diesmal im Frühjahr, von Donnerstag, 15. März bis Sonntag, 18. März 2018 statt. Ganz im Zeichen der Gesundheit können Besucher so die Kneipp’sche Lehre  an einem langen Wochenende in der Kneipp- und Gesundheitsstadt Bad Wörishofen erleben!

Den Auftakt der Bad Wörishofer Gesundheitstage am Donnerstag, 15.03.2018 im Kurtheater des Kurhauses macht der Vortrag „Wie deprimiere ich mich richtig – Wie Sie sich das Leben zur Hölle machen“ von Dr. med. Wolf-Jürgen Maurer, Chefarzt der Panoramafachklinik für Psychosomatik, Psychotherapeutische Medizin und Naturheilverfahren in Scheidegg/Allgäu. Bei dieser humorvollen und so gar nicht depressiven Eröffnungsveranstaltung spricht der Fachmann über Hintergründe, Entstehungsbedingungen und Therapiemöglichkeiten von Depressionen und deckt häufig wiederkehrende Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster auf, mit denen man sich das Leben ungewollt zur Hölle machen kann. (Beginn: 20:00 Uhr).

Auch die darauffolgenden Tage bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Mit dabei sind beispielsweise Pfarrerin Susanne Ohr mit ihrer beliebten spirituellen Wanderung, aber auch verschiedenste Workshops und Vorträge rund um die Kneipp’sche Lehre und ein ausgeglichenes Leben. Absoluter Höhepunkt ist am Freitagabend um 20:00 Uhr ein Vortrag des Bestsellerautors Werner Tiki Küstenmacher. Mit seinem vielgelesenen Buch „Simplify your Life“ trifft Küstenmacher den Nerv der Zeit und zeigt auf anschauliche Weise, liebevoll untermalt mit eigenen Karikaturen, wie man sich das Leben vereinfachen kann. Auch musikalisch dürfen sich Besucher auf einen Glanzpunkt freuen. Die aufstrebende Pianistin Mariam Batsashvili verzaubert ihr Publikum am Samstagabend, ebenfalls um 20:00 Uhr, im Kurtheater. Auf dem Programm stehen virtuose Stücke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Franz Liszt und Frederic Chopin.

Organisiert und veranstaltet werden die Gesundheitstage von der evangelischen Erlösergemeinde Bad Wörishofen zusammen mit dem Katholischen Erwachsenen Bildung KEB Forum und dem Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen. Veranstaltungsorte sind neben dem Kurhaus das Evangelische Gemeindezentrum und die Evangelische Erlöserkirche. Schirmherrin ist auch in diesem Jahr die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml (MdL).

Umrahmt werden die Gesundheitstage von einem ausgewählten Filmprogramm im Filmhaus Huber Bad Wörishofen, Bahnhofstraße 5a (www.filmhaus-huber.de), Kurkonzerten sowie einem Kur- und Gesundheitsprogramm des Kur- und Tourismusbetriebes.

Weitere Informationen sind an der Gäste-Information im Kurhaus Bad Wörishofen sowie unter www.bad-woerishofen.de (Veranstaltungstipps) erhältlich. Der Programmflyer kann im Kurhaus Bad Wörishofen unter Tel.  08247 9933-55 angefordert werden. Tickets für die Veranstaltungen der Gesundheitstage 2018 sind ebenfalls im Kurhaus Bad Wörishofen unter der Tel. 08247 9933-57 sowie im Evang. Pfarramt erhältlich.


Das Programm im Überblick:

Donnerstag, 15.03.2018


20:00 Uhr

 

 

Eröffnungsveranstaltung mit Dr. med. Wolf-Jürgen Maurer: „Wie deprimiere ich mich richtig – Wie Sie sich das Leben zur Hölle machen“ (Kurtheater)

Freitag, 16.03.2018


10:00 Uhr

 

15:00 Uhr

 

20:00 Uhr

 

 

Spirituelle Wanderung mit Pfarrerin Susanne Ohr: „Siehe ich will ein neues schaffen, jetzt wächst es auf!“

Vortrag von Dr. Peter Schneiderbanger: „Die Kneipptherapie – gerade heute so aktuell wie nie!“ (Evang. Gemeindezentrum)

Vortrag von Bestsellerautor Werner Tiki Küstenmacher : „Simplify your Life“ (Kursaal)

Samstag, 17.03.2018


10:00 Uhr

 

10:00 Uhr

 

 

12:00 Uhr

 

14:30 Uhr

 

14:30 Uhr


20:00 Uhr

 

 

Theater-Schnupper-Workshop mit Natalie Gabriela Müller: „Bühne frei!“ (Evang. Gemeindezentrum)

Workshop mit Birgit Meinhardt: „Krisen als Sinnaufrufe des Lebens“ (Evang. Gemeindezentrum)

 

 

Besinnung zur Mittagszeit mit Pfarrerin Susanne Ohr
(Evang. Erlöserkirche)

Workshop mit Thomas Rupp: „Alphorn-Urklänge erleben“ (Evang. Gemeindezentrum)


Workshop mit Andrea Kimmeyer: „Entspannen mit Klangschalen“ (Evang. Gemeindezentrum)

Klavierkonzert mit Mariam Batsashvili (Kurtheater)

 

Sonntag, 18.03.2018


09:00 Uhr

10:00 Uhr

10:15 Uhr

11:00 Uhr


20:00Uhr

 

 

 

Kurgottesdienst St. Justina

Gottesdienst Evang. Erlöserkirche

Gottesdienst St. Justina

Vortrag von Peter Emmrich: „Stoffwechselstörungen & Psyche“ (Evang. Gemeindezentrum)

Der Kleinkunstverein Profil e. V. präsentiert: René Sydow mit „Die Bürde des weisen Mannes“ (Haus „Zum Gugger“)

 

 

 

Pressemitteilung als PDF

Bildmaterial: Bitte beachten Sie die Bildrechte, diese können den Dateinamen entnommen werden.

BU 1: Werner Tiki Küstenmacher. Foto: referenten.de.

BU 2: Titelbild Gesundheitstage Bad Wörishofen. Foto: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen.