Zur Akkreditierung
BAD WÖRISHOFEN: 28. „Jazz goes to Kur“ 2018 – Das Programm steht fest!

Bad Wörishofen, 25.04.2018

Hörgenuss vom Feinsten verspricht das diesjährige Blues- und Jazzfestival in Bad Wörishofen. Vom 16. bis 21. Oktober 2018 dürfen sich alle Musikbegeisterten auf die 28. Ausgabe von „JAZZ GOES TO KUR“ in der Kneippstadt freuen.

An den drei Hauptabenden stellt der Arbeitskreis „JAZZ GOES TO KUR“ Jahr für Jahr ein abwechslungsreiches Konzertprogramm auf die Beine, das Fans von Boogie, Blues und Swing, als auch Liebhaber der klassischen Jazzmusik ansprechen und begeistern soll. Ergänzt werden diese Hauptabende durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, in das örtliche Musiker eingebunden werden, Filmvorführungen sowie einen Jazz-Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene unter der Leitung von Harald Rüschenbaum.

 „Musik ist Vielfalt und vor allem im Jazz gibt es unendlich viele gute Gruppen. Uns ist mit dem diesjährigen Programm wieder ein hochkarätiger Querschnitt durch die aktuelle Szene gelungen“, so die Veranstaltungsleiterin des Kur- und Tourismusbetriebes Bad Wörishofen, Anna-Marie Schluifelder.

Bewährter Veranstaltungsort von „JAZZ GOES TO KUR“ ist seit nunmehr 13 Jahren das charmante Filmhaus Bad Wörishofen in der Bahnhofstraße (www.filmhaus-huber.de), das Betreiber Rudolf Huber jedes Jahr zur Durchführung der Veranstaltung zur Verfügung stellt. Das 85 Jahre alte, charmante Kino passt perfekt zu „JAZZ GOES TO KUR“ und hat sich als Jazzclub und Konzertbühne mehr als bewährt - sowohl beim Publikum als auch bei den Künstlern kommt das Bad Wörishofener Filmhaus, nicht nur wegen seiner guten Akustik, sehr gut an.

Das 28. Blues- und Jazzfestival „JAZZ GOES TO KUR“ findet in diesem Jahr von Dienstag, 16.10.2018 bis Sonntag, 21.10.2018 in Bad Wörishofen statt. Der Vorverkauf startet Anfang Mai 2018. Weitere Informationen unter www.jazzgoestokur.de

 

Das Programm im Überblick:

 

Dienstag, 16.10.2018

„Jazz im StadtWerk“

Mit der Dixie-Formation des Bad Wörishofener Kurorchesters „Musica Hungarica“

Beginn: 19.30 Uhr, Stadtwerke

 

Mittwoch, 17.10.2018

Filmvorführung „Django – Ein Leben für die Musik“

Beginn: 20.00 Uhr, Filmhaus Huber

 

Donnerstag, 18.10.2018

Rüdiger Baldaufs „Jackson Trip“

Beginn: 20.o0 Uhr, Filmhaus Huber

 

Freitag, 19.10.2018

Julian & Roman Wasserfuhr „Landed in Brooklyn“

Beginn: 20.00 Uhr, Filmhaus Huber

 

Sonntag, 21.10.2018

Echoes of Swing „Travelin´“

Celebrating 20 Years on Tour

Beginn: 20.00 Uhr, Filmhaus Huber

 

RAHMENPROGRAMM

Samstag, 20.10.2018

Filmvorführung: „Score – Eine Geschichte der Filmmusik

Beginn: 16.00 Uhr, Filmhaus Huber

 

Sonntag, 21.10.2018

Jazz-Gottesdienst mit den „High Spirits“ und dem Posaunenchor der Erlöserkirche

Beginn: 10.00 Uhr, Evang. Erlöserkirche

Jazz-Matinée mit der JazzKur BigBand Bad Wörishofen und der „ALLJJBABA“-Jugend-Big Band (Leitung: Harald Rüschenbaum)

Beginn: 11.30 Uhr, Filmhaus Huber

 

BIG BAND-WORKSHOP „ALLJJBABA“ / Jazz for Kids

unter der Leitung von Harald Rüschenbaum

Freitag, 19.10.2018 ab 17.00 Uhr
Samstag, 20.10.2018 ganztags
Sonntag, 21.10.2018 bis ca. 13.00 Uhr (Konzert im Rahmen von „Jazz goes to Kur“ im Filmhaus Huber)

Lehrgangsort:
Irmgard-Seefried-Sing- und Musikschule, Kaufbeurer Str. 12, 86825 Bad Wörishofen

Zielgruppe:
Der  Lehrgang richtet sich an alle jazz- und musikbegeisterten Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen im Alter von ca. 15 - 25 Jahren.

Wir suchen Spieler/Innen mit Big Band-tauglichem Instrument:
5 - 7 Trompeter, 5 - 7 Posaunisten, 2 - 4 Alt-, 2 - 4 Tenor-, 1 - 2 Bariton-Saxophonisten,  1 - 3 Pianisten, 1 - 3 Gitarristen, 1 - 2 Kontra- oder E-Bassisten, 1 - 4 Schlagzeuger (Percussion).

Noten werden zur Verfügung gestellt / Instrumente bitte mitbringen!

Lehrgangsleitung / Dozent:
Harald Rüschenbaum

Lehrgangsgebühr:
Der  Lehrgang  ist  für  die  Teilnehmer  kostenlos.  Für  die  Verpflegung  an  den Lehrgangstagen  ist  ein  Pauschalbetrag  in  Höhe  von  €  25,-- pro  Person insgesamt  zu entrichten. Dieser Betrag ist zu Beginn des Lehrgangs in bar zu bezahlen.

Anmeldung und weitere Informationen:
Irmgard-Seefried-Sing- und  Musikschule,  Kaufbeurer  Str. 12,  86825  Bad  Wörishofen, Tel. 08247 / 31693, Mail: buero(at)musikschule-bw.de


JAZZ GOES TO KUR” - INFOS:

  • Veranstaltungsorte:
    Filmhaus Huber, Bahnhofstrasse 5 a, 86825 Bad Wörishofen
    Stadtwerke Bad Wörishofen, Stadionring 18, 86825 Bad Wörishofen
    Evang. Erlöserkirche, Lindenweg 8, 86825 Bad Wörishofen
  • Konzertbeginn der Hauptabende im Filmhaus Huber:
    jeweils 20 Uhr, Einlass jeweils 19 Uhr

  • Abendkasse: jeweils ab 18.45 Uhr

  • Tickets erhalten Sie an folgenden Stellen:
    Kurhaus Bad Wörishofen, Tel. 08247 9933-57
    Mindelheimer Zeitung, Tel. 08247 35035 und Tel. 08261 9913-75
    sowie bei allen bekannten München Ticket-Vorverkaufsstellen
    und an der Abend- bzw. Tageskasse.

  • Weitere Informationen:
    Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen
    Veranstaltungsbüro
    c/o "JAZZ GOES TO KUR"
    Anna-Marie Schluifelder
    Luitpold-Leusser-Platz 2
    86825 Bad Wörishofen
    Tel. 08247 9933-22
    veranstaltung@bad-woerishofen.de
      
    www.jazzgoestokur.de
     

  • Veranstalter:
    Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen –
    Arbeitskreis „Jazz goes to Kur“

 

Pressemitteilung als PDF

Bildmaterial: Bitte beachten Sie die Bildrechte, diese können den entsprechenden Dateinamen entnommen werden.

Bildunterschrift 1: Rüdiger Baldauf & Band, Foto: Frank Nowak.
Bildunterschrift 2: Julian & Roman Wasserfuhr, Foto:
Jimmy Katz.
Bildunterschrift 3: Echoes of Swing, Foto: Sascha Kletzsch.
Bildunterschrift 4: Harald Rüschenbaum, Foto: privat.