Zur Akkreditierung
BAD HINDELANG: Das „Verbrechen Liebe“ - Zwei in ihrem Element
Das „Verbrechen Liebe“ - Zwei in ihrem Element

Florian Meierott, auch bekannt als der Teufelsgeiger und Miroslav Nemec, der als Tatortkommissar das Verbrechen bekämpft, treffen am 18. Oktober 2014 bei „Ein Ort wird Musik“ aufeinander. Zum Thema „Verbrechen Liebe“ stehen die beiden Publikumsmagneten gemeinsam auf der Bühne.

Bad Hindelang, 9. Oktober 2014 – Miroslav Nemec ist bekannt für seinen erstklassigen Spürsinn in der Krimireihe Tatort, in der er als Hauptkommissar Ivo Batic ermittelt. Dass er auch ein großes künstlerisches Feingefühl hat, beweist er zusammen mit Stargeiger Florian Meierott bei der Klassik-Veranstaltungsreihe „Ein Ort wird Musik“ in Bad Hindelang. Nemec gründete bereits im Alter von 15 Jahren seine erste Band und studierte Musik am Mozarteum in Salzburg.

Am Samstag, 18. Oktober 2014, ab 18 Uhr, sind die beiden Künstler im Kurhaus Bad Hindelang mit ihrem Programm „Verbrechen Liebe“ zu hören. Meierott und Nemec präsentieren an diesem Abend unterhaltsame Stücke von Casanova über Paganini und Kreisler, bis hin zu Verdi. Zusätzlich zu den Konzertkarten kann ein Essen gebucht werden. Somit gehen Kulturgenuss und Kulinarik nahtlos ineinander über. Unterstützung erhalten der Teufelsgeiger und der Tatortkommissar von der Referentin für Musikdidaktik an der Bayerischen Lehrerakademie Iris Schmid am Klavier. Sie entwickelte zusammen mit Florian Meierott das Schulprojekt „Klassik isch cool“, zur Heranführung von Schülern an klassische Musik.

Die Veranstaltungsreihe „Ein Ort wird Musik“ findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt. Vom 12. bis zum 18. Oktober 2014 locken acht Konzerte und der beliebte „langsamste Wanderweg der Welt“, der am 15. Oktober 2014, um 14 Uhr, beginnt, Besucher nach Bad Hindelang. Am Sonntag, 12. Oktober 2014, um 19 Uhr, eröffnet Florian Meierott das Festival mit dem Konzert „Meierott trifft Bach“. Montag, der 13. Oktober 2014, steht ab 19 Uhr, ganz im Zeichen von „Nachtigall und Traviata“. Der folgende Tag spielt sich ab 18 Uhr im „Jazzweinkeller“ des Hotel Prinz Luitpold Bad ab. Am Mittwoch, 15. Oktober, um 19 Uhr, begeistert das Gortel Streichquartett mit „Klassik im Spa – der ultimative Genuss!“. Die „Noche espanol“ am 16. Oktober 2014, ab 19 Uhr, und das Kaiserquartett am Freitag, 17. Oktober 2014, um 19 Uhr, gehören ebenfalls zu den Konzerthighlights. Besonders experimentierfreudig ist Florian Meierott beim „Auf Du und Du“-Konzert am 16. Oktober 2014 um 15 Uhr.

Kartenvorverkauf und Information:
Tourist Information Bad Hindelang
87541 Bad Hindelang
Telefon: +49 8324 8920
E-Mail: info@badhindelang.de
Homepages: www.badhindelang.de und
www.einortwirdmusik.de

PRESSEMITTEILUNG ALS PDF

FLYER ALS PDF

BILDMATERIAL mit freundlicher Genehmigung der Stadt Bad Hindelang:

Tatort-Kommissar Miroslav Nemec

Florian Meierott