Zur Akkreditierung
möbel mayer: FC Kempten e.V. lädt zum möbel-mayer-cup 2015 ein - Der Traditionsclub stellt die Jugendarbeit in den Fokus

FC Kempten e.V.

 lädt zum möbel-mayer-cup 2015 ein

Der Traditionsclub stellt die Jugendarbeit in den Fokus

Das größte Jugendfußballturnier der Region findet bereits zum vierten Mal beim FC Kempten e.V. statt. Im Illerstadion treffen vom 24. Juli bis 26. Juli 2015 zahlreiche Clubs aus der Umgebung mit ihrem talentierten Nachwuchs aufeinander und kämpfen bei spannenden Spielen um den Sieg beim möbel-mayer-cup 2015.

Das Thema Nachwuchsarbeit ist dem FC Kempten e.V. ein wichtiges Anliegen und ein zentraler Schwerpunkt in der gesamten Vereinsarbeit. Mit möbel mayer aus Kempten, dem Hauptsponsor im Bereich Jugendarbeit, besteht bereits seit einigen Jahren eine reibungslose Kooperation. 

Kempten, 20. Juli 2015 - Bald ist es wieder so weit und der Fußballplatz des FC Kempten ist Austragungsort des möbel-mayer-cups! Zum vierten Mal wird das größte Jugendfußballturnier der Region vom 24. bis 26. Juli 2015 im Illerstadion am Illerdamm ausgetragen und unter den teilnehmenden Clubs, die um den Sieg kämpfen, sind die U9-, U13-, U15- und U17-Junioren verschiedenster Vereine aus der Umgebung mit dabei. Zu den jungen Fußballtalenten, die sich am Wochenende des möbel-mayer-cups der sportlichen Herausforderung stellen, gehören u.a. der FC Füssen (U9-Junioren), der SV Heiligkreuz (U11-Junioren), der 1. FC Sonthofen (U13-Junioren), der TSV Neu-Ulm (U15-Junioren) sowie die Mannschaften des FC Kempten 1 und 2 (U17-Junioren) und der Spvgg Kaufbeuren (U17-Junioren).

Der FC Kempten e.V. kann mittlerweile auf 15 Jugendmannschaften und eine Bambini-Gruppe setzen, die nach Spielstärke eingeteilt sind und mehrmals wöchentlich trainieren. Der Traditionsclub, der bereits 1907 gegründet wurde und derzeit 435 Mitglieder verzeichnet, ist mit seinen Jugendmannschaften auf einem sportlich sehr guten Weg: Die Großfeldmannschaften geben in den Bezirksoberligen ihr Bestes und vertreten den Verein damit in ganz Schwaben. Die jüngeren Jahrgänge der jeweiligen Alterstufen spielen in den Kreisligen und sind im gesamten Allgäu im Einsatz. Dem Vorstand und den Trainern sowie dem Hauptsponsor im Bereich Jugendarbeit, möbel mayer, ist es ein persönliches Anliegen die Jugend- und Nachwuchsarbeit zu stärken und die jungen Fußballtalente auszubilden. Der FC Kempten e.V. ist darüber hinaus seit vergangenem Jahr Partner des Nachwuchsleistungszentrums FC Augsburg. „Der FC Kempten versteht sich als Ausbildungsverein und sieht es als Herausforderung an, Spielern die bestmögliche Förderung und sportliche Entwicklung zu bieten“, so der Vorsitzende des Vereins, Dr. Klaus Kometer.

Mit möbel mayer hat der FC Kempten einen zuverlässigen Partner im Bereich Sponsoring gefunden und das nun schon im vierten Jahr. Durch das finanzielle Engagement der Einrichtungsspezialisten wird dem Verein ermöglicht eine professionelle Jugendarbeit auf hohem Niveau zu betreiben. Hierzu gehören Qualitätssicherung durch einen hochqualifizierten Jugendkoordinator, Fortbildung der eigenen Trainer, hochwertige Trainingsausstattung und ein innovatives Nachhilfekonzept. Außerdem werden Schulkooperationen in Verbindung mit dem Freiwilligen sozialen Jahr angeboten. Was als Versuch geplant war, hat sich schnell zum  Erfolgsmodell entwickelt. Mit dabei sind derzeit das Allgäu-Gymnasium, die Städtische Realschule, die Suttschule sowie die Grundschule auf dem Lindenberg.

Rüdiger Mayer, Geschäftsführer von möbel mayer, blickt auf eine reibungslose Kooperation in den letzten Jahren zwischen dem eigenen Unternehmen und dem FC Kempten e.V. zurück: „Wir unterstützen als Traditionsunternehmen in Kempten sehr gerne einen Traditionsverein wie den FC Kempten und begrüßen das große Engagement im Bereich der Jugendarbeit.“

Darüber hinaus führt der FC Kempten e.V. heuer erstmalig eine dezentrale Trainerausbildung durch. Hierbei ist bemerkenswert, dass der FC Kempten e.V. selbst zehn Trainer dieses Kurses stellt, hiervon sind allein sieben eigene Jugend- und Seniorenspieler, die sich im Verein in der Nachwuchsarbeit engagieren wollen.

Horst Böhm, 2. Vorstand des FC Kempten e.V. freut sich über die zuverlässige Partnerschaft mit dem Hauptsponsor möbel mayer und den daraus resultierenden Mögichkeiten, die der Verein im Bereich Jugendarbeit verwirklichen kann: „Der FC Kempten soll noch attraktiver für Kinder und Jugendliche werden, die sich zum Leistungssport hin entwickeln möchten und denen wir mit einer professionellen Ausbildung die Basis zum sportlichen Erfolg ebnen können“.

Weitere Informationen unter: www.fc-kempten.de / www.moebelmayer.de

 

 Pressemitteilung als PDF