Zur Akkreditierung
GEIGER UNTERNEHMENSGRUPPE: Geiger Logistik stockt Fahrzeugflotte weiter auf

Neue Sattelzüge für Großprojekte in Baden-Württemberg 

Alles im Dienste für die Kunden: Mit zehn weiteren, nagelneuen Sattelkippern erweitert die Geiger Unternehmensgruppe mit Sitz in Oberstdorf erneut ihre Fahrzeugflotte. Sieben zusätzliche Rundmuldensattelzüge für den Transport von Schüttgütern wie Splitt, Kies, Sand, Boden und Streusalz sowie drei weitere Sattelzüge mit speziellen thermoisolierten Rundmuldenaufliegern für den Transport von Asphaltmischgut sind ab sofort im Einsatz. Die Erweiterungsinvestition ist bedingt durch eine hohe Auftragsauslastung, insbesondere durch Großprojekte in Baden-Württemberg. 

Rund 300.000 Tonnen Material können durch die Fuhrparkerweiterung pro Jahr mehr im Dienste der Kunden „just in time“ geliefert werden. 

Alle zehn neuen Geiger-Zugmaschinen sind vom Münchner Fahrzeugbauer MAN und entsprechen der neuesten Fahrzeuggeneration (MAN TGS 18.480, 480 PS, Euro 6). Ein zusätzlicher Hydrodrive-Antrieb sorgt insbesondere auf unbefestigter und rutschiger Fahrbahn für die nötige Sicherheit. Einsätze in Kiesgruben, auf Baustellen, Wald- und Feldwegen sowie auf aufgeweichten oder glatten Fahrbahnen sind so problemlos möglich. Ein Hochdach soll den Fahrern eine mögliche Übernachtung aufgrund längerer Transportdistanzen im Fahrzeug komfortabler machen.

Bei den Rundmuldenaufliegern mit Kippfunktion hat sich Geiger für den bewährten Partner Schwarzmüller entschieden.

Mit täglich mehr als 250 disponierten Lastkraftwagen, davon über 150 firmeneigenen Einheiten, steht die Geiger Logistik für alle Transportanforderungen Ihrer Kunden bereit und garantiert dabei höchste Flexibilität und eine termingerechte Erledigung. Der Schwerpunkt liegt dabei im Transport und der Lagerlogistik von Schüttgütern. Zusätzlich bietet Geiger seinen Kunden Baustellentransporte und Spezialtransporte, Silotransporte sowie Abfalltransporte. Überdachte Lagerkapazitäten für rund 130.000 Tonnen Material sowie ausgeklügelte Logistikkonzepte runden das Dienstleistungsangebot ab.

Die familiengeführte Unternehmensgruppe mit rund 1.900 Mitarbeitern und mehr als 50 Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Italien und Rumänien liefert, baut, saniert und entsorgt für Kunden aus den Bereichen Infrastruktur, Immobilien und Umwelt.

www.geigergruppe.de  

Ihr Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen: 

Geiger Unternehmensgruppe

Vertrieb & Marketing · Martin Görner

Telefon +49 8322 18-267

martin.goerner@geigergruppe.de

Pressemitteilung als PDF

Bilder (Bildrechte liegen bei der Geiger-Unternehmensgruppe):

Geiger Logistik stockt Fahrzeugflotte weiter auf.jpg

Neue Sattelzüge für Großprojekte in Baden-Württemberg.jpg