Zur Akkreditierung
BAD WÖRISHOFEN: „Rosenduft und Notenzauber“ in Bad Wörishofen

Bad Wörishofen, 20.06.2016

Der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen bietet auch in diesem Sommer wieder Kurkonzerte mit dem Kurorchester „Musica Hungarica“ im Rosengarten des Kurparks an. Unter dem Motto „Rosenduft und Notenzauber“ finden diese besonderen Konzerte an jedem Dienstagvormittag im Zeitraum vom 5. Juli bis 2. August 2016 jeweils von 11 bis 11.45 Uhr statt. Parallel dazu bietet Stadtgärtner Stephan donnerstags ab 11 Uhr eine einstündige Rosenführung durch den Rosengarten des Kurparks an.

Das erste Konzert inmitten der majestätischen Blumen findet am Dienstag, 5. Juli 2016 von 11 bis 11.45 Uhr im Rosenpavillon des Kurparks statt. Alle weiteren Termine sind, jeweils dienstags am 12. / 19. / 26. Juli und 02. August. Sollte es regnen, wird im Kurhaus gespielt (jeweils von 10.30 – 11.30 Uhr). Mit gültiger Gästekarte ist der Eintritt frei, ansonsten kostet der Konzertbesuch 3 Euro, die direkt vor Ort bezahlt werden.
Es besteht die Möglichkeit, mit der Kurlinie direkt zur Veranstaltung zu fahren. Die Linie „Osterlauchdorf“ bringt die Besucher bis zur Haltestelle Schöneschacher Straße/Hotel Steigenberger, Ankunft im Kurpark ist um 10.53 Uhr.

Ein Bad im Blütenmeer während der „Rosenführung“ im Kurgarten

Wem es nicht genügt, die Rosen nur als Kulisse während der Konzerte zu bewundern, der sollte an einer Rosenführung mit Stadtgärtner Stephan teilnehmen. Diese einstündigen Führungen finden im Blütenmeer der über 6.000 Rosenstöcke im Rosengarten des Kurparks statt. Im Zeitraum vom 7. Juli bis 4. August 2016 ab 11 Uhr können Besucher jeden Donnerstag während einer „Rosenführung“ entspannen. Der Eintritt ist auch hier mit gültiger Gästekarte frei, ansonsten werden 3 Euro direkt vor Ort erhoben.
Die Rundgänge finden bei jeder Witterung statt, Treffpunkt ist der Ziervogelvoliere im Rosengarten des Kurparks.

Termine der Rosenführungen sind 07. / 14. / 21. / 28. Juli und 04. August 2016.
Die Anreise mit der Kurlinie ist auch hier möglich, sie entspricht dem oben genannten Reiseplan. Gruppen können die Kurpark-, Rosen- und Kräuterführungen an der Gäste-Information im Kurhaus unter Tel. 08247 9933-55 buchen.

Die 550 verschiedenen Rosensorten und -arten wie Kletter-, Beet- oder historische Rosen sind einer der farbigen Höhepunkte im 163.000 Quadratmeter großen Kurpark
Bad Wörishofens. Ganz im Sinne der Inneren Ordnung, als eine Säule der Kneipp'schen Naturheilmethode nach Pfarrer Kneipp, lassen die Besucher inmitten der duftenden Blumen den Alltag zurück und entspannen während des Spaziergangs.

Weitere Informationen zur Konzertreihe und den Führungen erhalten Sie unter www.bad-woerishofen.de und im Kurhaus Bad Wörishofen, Tel. 08247 9933-55 / -56. Dort informiert auch ein Flyer über das aktuelle Gesamtprogramm.

Pressemitteilung als PDF

Bildmaterial, bitte beachten Sie die Bildrechte, diese liegen beim Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen:
Kurkonzerte mit dem Kurorchester©Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen