Zur Akkreditierung
BAD WÖRISHOFEN: Abschluss des Kultursommers 2016: „The Best of Classic, Jazz and Swing“ - Ein Abend mit Deutschlands erfolgreichstem Jazzensemble, der Barrelhouse Jazzband

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „Kultursommer 2016“ des Kur- und Tourismusbetriebes Bad Wörishofen ist die berühmte Barrelhouse Jazzband in der Kneippstadt zu Gast. Unter dem Titel „The Best of Classic, Jazz and Swing” präsentieren die sieben Musiker eine Zeitreise durch 100 Jahre Jazzgeschichte. Am Freitag, 29. Juli 2016 sind sie ab 20 Uhr live im Kurtheater zu sehen.

Bad Wörishofen, 08. Juli 2016 – Ein Abend voller Jazzklassiker, die die letzten 100 Jahre prägten,   erwartet die Besucher des Bad Wörishofener Kultursommers am Freitag, 29. Juli 2016 um 20 Uhr im Kurtheater des Kurhauses. Deutschlands erfolgreichstes Jazzensemble, die „Barrelhouse Jazzband“ aus Frankfurt am Main, präsentiert die Werke der großen Meister des „schwarzen“ Jazz der 20er bis 50er Jahre, wie Jelly Roll Morton, W.C. Handy, Louis Armstrong, Count Basie, Duke Ellington u.v.a., aber auch zahlreiche Kompositionen aus jüngster Zeit. Dazu führt Bandleader Reimer von Essen mit großer Sachkenntnis und Charme durch das Programm und erzählt manche Anekdote aus der Geschichte des Jazz.

Bereits seit über 60 Jahren gibt es die Barrelhouse Jazzband. Doch erst seit Kurzem ist auch eine Frau Mitglied der feurigen Hüter des klassischen Jazz. Lindy „Lady Bass“ Huppertsberg, die zu den bekanntesten Jazzmusikerinnen Europas zählt, unterstützt ihre sechs Kollegen am Kontrabass und mit ihrer Stimme. In den vergangenen Jahren durfte sich die Band immer wieder über neue, hochtalentierte, jüngere Musiker freuen. Diese neue Generation hat ihren ganz eigenen Stil mitgebracht, der die, für die Barrelhouse Jazzband typische, Mischung aus Blues-Grooves und Swing-Beats bereichert und erweitert hat. Dennoch stehen nach wie vor New-Orleans-Jazz, Swing und Blues im Mittelpunkt des Bandrepertoires. Neben den „alten Klassikern“ begeistern die sieben Musiker ihr Publikum aber auch immer wieder mit eigenen Kompositionen, die neue Klangfarben in die Welt des klassischen Jazz bringen.

Die Musiker: Reimer von Essen (Klarinette, Altsaxophon, Gesang, Bandleader seit 1962), Horst Schwarz (Trompete, Posaune, Gesang), Frank Selten (Saxophone, Klarinette), Christof Sänger (Piano), Lindy "Lady Bass" Huppertsberg (Kontrabass), Roman Klöcker (Banjo, Gitarre), Michael Ehret (Schlagzeug).

 

 Karten sind an folgenden Stellen im Vorverkauf erhältlich:

Kurhaus Bad Wörishofen, Tel. 08247 9933-57

Mindelheimer Zeitung, Tel. 08247 35035 und 08261 991375

sowie an allen bekannten München Ticket-Vorverkaufsstellen,

sowie per Mail an kartenvorverkauf@bad-woerishofen.de

Pressemitteilung als PDF

Bildmaterial, Bildrechte liegen beim Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen:
Barrelhouse Jazzband