Zur Akkreditierung
FESTIVAL DER NATIONEN: Nachwuchselite des vbw Festivalorchesters spielt beim Festival der Nationen mit Pianistin Beatrice Rana

Bereits zum 22. Mal lockt das Festival der Nationen zahlreiche international renommierte Stars der Klassik-Szene in die Kneipp- und Kulturstadt Bad Wörishofen. Vom 24. September bis 2. Oktober 2016 findet die beliebte Festivalwoche rund um die „Stars & junge Weltelite“ diesmal ganz im Zeichen von Gesang und Klavier statt. Gemeinsam mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw) ermöglicht das Festival der Nationen 64 jungen Nachwuchsmusikerinnen und -musikern zwischen 11 und 17 Jahren aus ganz Bayern einen Auftritt mit einem international renommierten Künstler. Am Sonntag, 25. September 2016 konzertiert die Nachwuchselite des vbw Festivalorchesters mit Pianistin Beatrice Rana, die Beethoven spielt.

Bad Wörishofen, 9. August 2016 – Das diesjährige 22. Festival der Nationen, das vom 24. September bis 2. Oktober 2016 in Bad Wörishofen stattfindet, versammelt wieder die Stars und die junge Weltelite der Klassikszene in der wohl bekanntesten Kneippstadt Deutschlands. Neben der großen Prominenz treten auch junge Nachwuchsmusiker aus ganz Bayern beim Festival der Nationen auf. Das vbw Festivalorchester besteht in diesem Jahr aus 64 Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren und gibt diesen die Möglichkeit, mit der renommierten Pianistin Beatrice Rana Bühnenluft zu schnuppern. Am Sonntag, 25. September 2016 findet dieses ganz besondere Konzert statt.

Unter den Orchesterteilnehmern finden sich drei herausragende Nachwuchstalente. Die beiden Cellistinnen Cosima Querner (11 Jahre) aus Puchheim und Paula Schweinberger (17 Jahre) aus Burghausen sowie die erst 14 Jahre alte, hochtalentierte Hornistin Sophia Reiteraus Gundelsheim, die 2015 den ersten Preis beim Bundeswettbewerb von „Jugend musiziert“ gewonnen hat. Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. fördert das vbw Festivalorchester auch heuer wieder. Unter dem Motto „Bayern bewegt – Jugend bewegt sich“ steht hier das gemeinsame Musizieren und das Motto „Leistung-Team-Wettbewerb“ im Fokus. Damit das Konzert ein voller Erfolg wird, bekommen die Musikerinnen und Musiker eine professionelle Vorbereitung durch ausgewählte Dozenten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und der Hochschule für Musik in Würzburg und München. Für die 64 Kinder und Jugendlichen ist es ein wahres Abenteuer, mit der Solistin Beatrice Rana zu arbeiten, zu proben und schließlich sogar auf der Bühne stehen zu dürfen.

Tickets für die Veranstaltungen sind im Kurhaus Bad Wörishofen, Tel. 08247 993357, sowie der Allgäuer-Zeitung & Heimatzeitungen, Tel. 01805 132132, erhältlich.

Weitere Informationen unter:

www.festivaldernationen.de


Pressemitteilung als PDF

Bildmaterial, bitte beachten Sie die Bildrechte, diese liegen beim Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen, bzw. sind den Bildnamen zu entnehmen:
vbw Festivalorchester 2015 (Fotograf © K. Hildenbrand)
Beatrice Rana©Neda Navaee-92bcd