Zur Akkreditierung
FETZER GMBH: AllgäuSchau2017 wieder in Immenstadt

Im Jahr 2017 veranstaltet die Fetzer GmbH die beliebte Regionalmesse AllgäuSchau, die bereits zum dritten Mal unter der Schirmherrschaft von Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, steht, wieder auf dem Messegelände Viehmarktplatz in Immenstadt. Von Donnerstag, 25. Mai bis Sonntag, 28. Mai 2017 bietet sie allen Interessierten ein reichhaltiges Warenangebot und vielfältige Dienstleistungen aus den Bereichen Bauen, Wohnen & Sanieren, Küche, Haushalt & Technik, Gesundheit, Wellness & Sport, Freizeit & Hobby, Mobilität & Energie, Genussregion Allgäu, Dienstleistung & Beratung, Landwirtschaft & Tourismus sowie Garten & Natur an. Darüber hinaus dürfen Jung und Alt bei freiem Eintritt auf musikalische Unterhaltung in einem spannenden Eventbereich und auf vielfältige kulinarische Angebote gespannt sein. Noch bis Ende Oktober können sich Aussteller über vergünstigte Konditionen für ihre Stände freuen.

Immenstadt, 11. Oktober 2016 – Ganze vier Tage öffnet die AllgäuSchau Immenstadt 2017 ihre Pforten. Von Donnerstag, 25. Mai 2017 bis Sonntag, 28. Mai 2017 bietet die beliebte Regionalmesse ihren Besuchern alles rund um die Themen Bauen, Wohnen & Sanieren, Küche, Haushalt & Technik, Gesundheit, Wellness & Sport, Freizeit & Hobby, Mobilität & Energie, Genussregion Allgäu, Dienstleistung & Beratung, Landwirtschaft & Tourismus sowie Garten & Natur. Die AllgäuSchau Immenstadt steht in diesem Jahr erneut unter der Schirmherrschaft von Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. „Es freut mich sehr, dass ich auch 2017 wieder die Schirmherrschaft der AllgäuSchau Immenstadt übernehmen darf. Sie ist eine der größten Regionalmessen, auf der sich Jung und Alt immer gerne treffen“, sagt Bundesminister Dr. Gerd Müller, mit Ausblick auf die AllgäuSchau 2017.

Für die Aussteller gewährt die Fetzer GmbH noch bis 31. Oktober einen „Frühbucherrabatt“ auf die Reservierung von Ständen. Bis dahin haben Verkäufer die Möglichkeit, vergünstigte Angebote für top Plätze zu attraktiven Konditionen zu ergattern.

Die AllgäuSchau in Immenstadt hat von Donnerstag, 25. Mai bis Sonntag, 28. Mai 2017 von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei!

 Weitere Informationen zur Veranstaltung und dem Rahmenprogramm sowie Anmeldeunterlagen für Aussteller unter:

www.fetzermessen.de

 

Die Messetermine der Fetzer GmbH auf einen Blick:

  • München blüht: 22. und 23. April 2017
  • Allgäuer Gartentage Buxheim bei Memmingen: 20. und 21. Mai 2017
  • AllgauSchau Immenstadt: 25. bis 28. Mai 2017
  • Irseer Gartentage Kloster Irsee: 22. und 23. Juli 2017

Pressemitteilung als PDF

Bildmaterial, bitte beachten Sie die Bildrechte, diese liegen bei der Fetzer GmbH bzw. sind den Bildnamen zu entnehmen:

Imkerstand AllgäuSchau Immenstadt

Käsehobeln bei der AllgäuSchau Immenstadt

Dr. Gerd-Mueller; Büro Dr. Gerd Müller