Zur Akkreditierung
BAD WÖRISHOFEN: "120. Kneipp-Todestag"

Bad Wörishofen, 02.06.2017                             

Die Kneippstadt Bad Wörishofen steht heuer im Zeichen von zwei großen Jubiläen. Nicht nur „950 Jahre Wörishofen“, sondern auch der 120. Kneipp-Todestag werden begangen.

Am Samstag, 17.06.2017 – dem 120. Todestag von Pfarrer Sebastian Kneipp – ist folgendes Programm geplant:

10:30 Uhr: Filmhaus Huber (Bahnhofstraße 5a)
Matinée „Der Wasserdoktor“
Vorführung des beliebten Spielfilmes aus dem Jahre 1958 mit Carl Wery und Paul Hörbiger in den Hauptrollen. Mit Filmgespräch und Einführung durch Michael Scharpf, Bad Wörishofen. Eintrittskarten sind an der Kinokasse erhältlich.

14:00 Uhr: Kurpark
Führung durch den Duft- und Aromagarten
Anlässlich des Jubiläums 20 Jahre Duft und Aromagarten im Kurpark Bad Wörishofen am 17.06. findet eine Sonderführung mit Stadtgärtnermeister Andreas Honner statt. Treffpunkt ist der Info-Pavillon im Kurpark, die Führung findet bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme ist mit Gästekarte frei, sonst 3 Euro vor Ort zu entrichten.

17:00 Uhr: Stadtpfarrkirche St. Justina
Gedenkgottesdienst mit Aufführung der „Kneippmesse“ von Ferenc Kersch durch Projektchor.

18.00 Uhr: Gemeinsamer Gang zur Grabkapelle Kneipps im Städt. Friedhof, allen voran Stadtpfarrer Andreas Hartmann und Ministranten. Mit Kranzniederlegung und musikalischer Umrahmung durch die Stadtkapelle Bad Wörishofen.

20:00 Uhr: Kursaal
Aufführung „VolksMusical KNEIPP“ (Weltpremiere am 10.06.2017, letzte Vorstellung am 17.06. anlässlich des 120. Todestages von Pfarrer Kneipp).

Mit dem „VolksMusical Kneipp“ bringen Sanni Risch und das VolksMusical-Ensemble zu Ehren von Pfarrer Sebastian Kneipp neues Musiktheater auf die Bühne: Exklusiv, live, authentisch, unvergleichbar. Über 100 Mitwirkende werden die Geschichte und die Zeit Sebastian Kneipps am Originalschauplatz Bad Wörishofen neu interpretieren. Kommen Sie mit in das Leben und die Zeiten um Pfarrer Kneipp, dem Freund und Wohltäter der Menschheit, dessen Name noch heute weltweit mit seiner Wirkungsstätte Bad Wörishofen verbunden ist. Packende Rhythmen, gefühlvolle Balladen, große Volksszenen und das VolksMusical-Orchester live: das gibt es so nur auf den VolksMusical-Bühnen.

Die Produktion wird ausschließlich und exklusiv in Bad Wörishofen zu sehen sein. Komponistin und Produzentin ist Sanni Risch, die bereits erfolgreich in den letzten Jahren sechs neue Musiktheater-Produktionen auf die Bühne gebracht hat.  

Tickets für die Vorstellungen sind im Vorverkauf, u.a. im Kurhaus Bad Wörishofen, Tel. 08247 9933-57, erhältlich.

Weitere Informationen zum Programm:

Gäste-Information im Kurhaus Bad Wörishofen, Tel. 08247 9933-55
info@bad-woerishofen.de
www.bad-woerishofen.de

Bitte beachten Sie die Bildrechte, diese liegen bei dem Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen.

BU: Die Kneippstadt Bad Wörishofen begeht im Jubiläumsjahr „950 Jahre Wörishofen“ auch den 120. Todestag von Pfarrer Sebastian Kneipp.