FESTIVAL DER NATIONEN 2016
Das 22. Festival der Nationen fand in diesem Jahr vom 24. September bis zum 2. Oktober 2016 statt. Es erfreuten sich wieder rund 6000 Besucher jeden Alters an acht herausragenden Konzerten, einem Musikfest für Alle, sowie erstklassigen Bildungsprojekten für Kinder und Jugendliche. Das renommierte Festival stand heuer ganz im Zeichen von Gesang und Klavier. Weltstars wie Diana Damrau, Elīna Garanča, Klaus Florian Vogt und Fazil Say gaben sich die Ehre. Letzterer eröffnete das diesjährige Festival gemeinsam mit dem Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks. Hier einige Impressionen des roten Teppichs und der Konzerte: