Hirschbräu - 1. Tasting des neuen "Black Bock"
Am vergangenen Donnerstag, 13. Oktober 2016 stellte Braumeister Kilian Stückler von der Allgäuer Traditionsbrauerei „Der Hirschbräu“ seine neueste Bierkreation, den „Black Bock“ vor. Im Bistro „Sudhaus“ in Sonthofen durften rund 20 Gäste erste Geschmacksproben des tiefschwarzen Craft-Beers, das Aromen von dunkler Schokolade und Kaffee vereint, verkosten. Unter den Gästen waren natürlich Brauereichefin Claudia Höß-Stückler, Sonthofens erster Bürgermeister Christian Wilhelm und die Verantwortlichen für das kreative neue Logo, Anna Mohr, die den Hirsch zeichnete sowie Ruben Vogler, der das Ganze dann zu einem passenden Flaschenetikett umsetzte. Dass die neue Biersorte nicht nur als alleiniger Trinkgenuss, sondern auch als Essensbegleiter funktioniert, stellte Küchenchef Ronnie Wagner mit einem passenden 4-Gang-Fingerfood-Menü eindrücklich unter Beweis.