Eindrücke aus dem ersten Philosophiefestival in den Allgäuer Alpen Oberstdorf/Kleinwalsertal
„Wie wollen wir zusammen Leben?“, das ist in der heutigen Zeit, die gekennzeichnet ist von globalen Herausforderungen, Migrationen ganz neuer Art und heftigen Abschottungstendenzen in vielen westlichen Gesellschaften eine Frage, auf die wir dringend Antworten brauchen. Dieser Aufgabe stellten sich mit dem Thema des ersten Philosophiefestivals in den Allgäuer Alpen Oberstdorf/Kleinwalsertal von 21. bis 25. Juni 2017 eine Reihe von anerkannten Philosophen darunter nicht zuletzt der diesjährige Träger des Meckatzer-Philosophie-Preises, der namhafte Philosoph Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joas. Bitte beachten Sie die Bildrechte, diese liegen bei dem Verein Philosophie in den Allgäuer Alpen e.V..