Zur Akkreditierung
Eröffnung 11. Gartenausstellung „Blumenlust statt Alltagsfrust“
und Übernahme eines neuen Brunnens vor dem Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“ am Freitag, 15.06.2018
Bad Wörishofen, 24.05.2018

„Blumenlust statt Alltagsfrust“ heißt es auch in diesem Sommer in Bad Wörishofen. Nach dem großen Erfolg der 2008 erstmals vom Kur- und Tourismusbetrieb initiierten, gleichnamigen Gartenausstellung, wird die Aktion heuer wiederholt. Passend zur 11. Ausstellung gibt es 11 Teilnehmer, die ihre „Gärten auf Zeit“ präsentieren. Vom 15. bis 24. Juni 2018, für insgesamt 10 Tage, verwandelt sich die Bad Wörishofer Fußgängerzone vom Wasserrad bis zum Kunst und Kulturhaus „Zum Gugger“ in ein wahres Paradies für alle Blumen- und Gartenfreunde. Die Aussteller beteiligen sich mit ihren bunten sowie einfallsreichen Kreationen zu unterschiedlichen Themen und werden sicherlich die „Blumenlust“ der Besucherinnen und Besucher wecken.

Eröffnet wird „Blumenlust statt Alltagsfrust“ am Freitag, 15. Juni 2018, im Anschluss an das Nachmittags-Kurkonzert um 16.30 Uhr. Nach dem Kurkonzert werden die Beete, die sich in der Fußgängerzone vom Wasserrad bis zum Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“ befinden, bei einem gemeinsamen Spaziergang besichtigt und vorgestellt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Treffpunkt ist bei trockener Witterung am Wasserrad (Kneippstraße), ansonsten im Foyer des Kurhauses.

Nachdem das letzte Beet der Gartenaktion, das sich dieses Mal am Haus „Zum Gugger“ befindet, besichtigt und vorgestellt wurde, steht noch ein besonderer Programmpunkt bevor: die Übernahme eines neuen Brunnens vor dem Guggerhaus (Bachstraße 16) von den Spendern durch die Stadt Bad Wörishofen.

Bürgermeister Paul Gruschka wird den neuen Brunnen von den Stiftern Hans J. Kania und Marie-Luise Vorwerk übernehmen und seiner Bestimmung übergeben. Anlass ist das 22- jährige Jubiläum des Guggerhauses in diesem Jahr. Selbstverständlich sind alle Interessierten auch dazu herzlich eingeladen. Beginn ist im Anschluss an die Blumenlust- Eröffnung um ca. 17.30 Uhr. Bei Regen findet die Veranstaltung im Veranstaltungssaal des Hauses „Zum Gugger“ statt.

Wahl des schönsten Beetes 2018 – Jury sind die Besucher

Wie bereits bei den vergangenen Gartenausstellungen werden auch 2018 die schönsten „Gärten auf Zeit“ bewertet und die Hobbygärtner für ihre Arbeit belohnt. Die Besucherinnen und Besucher dürfen ihre Meinung kundtun und die schönsten fünf Beete küren. Dazu werden Bewertungskarten an der Gästeinformation im Kurhaus sowie an den Einwurfboxen entlang des Weges erhältlich sein. Auf diesen Karten können alle Ausstellerbeiträge mit Noten von 1 bis 4 bewertet werden. Die Preisverleihung findet dann im Rahmen des Stadtfestes am Samstag, 7. Juli 2018 im Musikpavillon vor dem Kurhaus statt.

Sonderaktion zur 11. Blumenlust 2018 – Rosenverteilung

Am Sonntag, 24. Juni 2018, dem „Tag der offenen Gartentür“, wird Stelzenläufer Michael Schön aus Kirchdorf mit seiner Partnerin ab 14.30 Uhr in der Kneippstraße auf- und ablaufen und unter dem Motto „Rosenkavaliere auf Stelzen“ mehr als 500 Rosen an die Besucherinnen und Besucher der „Blumenlust“ verteilen. Ein sicherlich toller Hingucker!

Weitere Informationen unter www.bad-woerishofen.de

BU: Bei der Gartenausstellung des Kur- und Tourismusbetriebes „Blumenlust statt Alltagsfrust“ wecken auch in diesem Jahr bunte und kreative Beetkreationen auf der Kurpromenade die „Blumenlust“ in den Besuchern.
Foto: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen, Anna-Marie Schluifelder

BU 2: Vor dem Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“ wird anlässlich des 22-jährigen Jubiläums in diesem Jahr ein neuer Brunnen seiner Bestimmung übergeben.
Foto: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen, Simon Ledermann

Pressemitteilung als PDF