Zur Akkreditierung
Weiterentwicklung der Geiger Kanaltechnik
Strukturelle Veränderung im Raum München

Die Geiger Kanaltechnik ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der geschlossenen Kanalsanierung und hat sich eine etablierte Marktstellung erarbeitet. Um diese Position zu festigen und zugleich den Stand der Technik und dessen ständige Weiterentwicklung im Blick zu behalten, hat sich die Geiger Kanaltechnik entschlossen, eine Technische Abteilung zu gründen. Hier werden die Kompetenzen und langjährige Erfahrungen der Mitarbeiter in einer zentralen Abteilung gebündelt. Sie wird das Wissen in allen technischen Belangen der Geiger Kanaltechnik sammeln, ausbauen, dokumentieren und sämtlichen Mitarbeitern in den Niederlassungen zur Verfügung stellen.

Konkret lassen sich die Aufgaben der Technischen Abteilung in folgende Bereiche einteilen: der technische Support der Niederlassungen, die Einsatzplanung der Kolonnen, die Betreuung von Innovationen und die Ausbildung der Fachkräfte.

Für die Leitung der Technischen Abteilung konnte Michael Stätter, der bisher als Niederlassungsleiter München tätig war, gewonnen werden. Als Technischer Leiter nimmt er sich seit dem 1. April 2019 den neuen, sehr verantwortungsvollen Aufgaben an. „Für diese Position kommt aus unserer Sicht nur jemand in Frage, der das Unternehmen gut kennt und zugleich ein erfahrener Fachmann in der Kanalsanierung ist“, erklärt Willi Geiger, Geschäftsführer der Geiger Kanaltechnik.

Im Zuge der Umstrukturierung hat sich die Geiger Kanaltechnik außerdem dazu entschlossen, die Verwaltung des operativen Geschäfts von München nach Regenstauf zu verlagern. Somit wird die Niederlassung Regenstauf zukünftig die Baustellen im Gebiet von Berchtesgaden bis Erfurt abwickeln. Mario Bösl ist als Niederlassungsleiter Regenstauf für Bauleiter und Kolonnen in diesem Gebiet verantwortlich. Die gute Marktentwicklung in der Region und die Nähe zu den Mitarbeitern haben der Geiger Kanaltechnik diese Entscheidung leichtgemacht. Den westlichen Bereich Südbayerns wird zukünftig die Niederlassung Kempten betreuen. Dadurch gewährleistet die Geiger Kanaltechnik auch weiterhin ihre Nähe zum Kunden.

  

Zeichen ohne Headline: 2.069

 

Pressemitteilung als PDF

*********************************************************************

 

Ihr Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen:

Geiger Unternehmensgruppe

Andrea Geiger

Vertrieb & Marketing

Telefon +49 8322 18-130

andrea.geiger@geigergruppe.de

 

 

 

BU: Willi Geiger, Geschäftsführer der Geiger Kanaltechnik (rechts) gratuliert Michael Stätter (links) zu seinen künftigen Aufgaben als Technischer Leiter.

Willi Geiger gratuliert Michael Stätter (c) Geiger Unternehmensgruppe