Zur Akkreditierung
Geiger Azubi-Mobil fährt über die bayrische Landesgrenze hinaus
Acht Wochen kostenloser Fahrspaß im Saarland

Dass das Geiger Azubi-Mobil nur an die besten Auszubildenden der Geiger Unternehmensgruppe vergeben wird, ist bekannt. Die Übergabe Mitte Juli war dennoch selbst für den geschäftsführenden Gesellschafter Pius Geiger eine Besonderheit. Denn der Geiger-Mini wurde an Taher Husseini, Auszubildender zum Land- und Baumaschinenmechatroniker bei der TERRAG im Saarland übergeben. Husseini lebte bis April 2015 in Teheran, der Hauptstadt des Irans. Von dort flüchtete der 24-jährige im Mai 2015 nach Deutschland und beendet nur vier Jahre später sehr erfolgreich seine Ausbildung. Mit einem Notendurchschnitt von 1,1 und einer um sechs Monaten verkürzten Ausbildungszeit zählt Husseini zu einem der besten Auszubildenden im gesamten Saarland! Grund genug, um dem engagierten jungen Mann mit dem Geiger Azubi-Mobil einen kostenlosen achtwöchigen Fahrspaß im Saarland zu ermöglichen.

„Wir sind stolz auf Taher und freuen uns mit ihm, dass er seine Ausbildung so erfolgreich abgeschlossen hat“, freut sich Heino Molter, Ausbilder und Werkstattleiter der TERRAG. Dabei waren die Anfänge für beide Seiten gerade sprachlich eine Herausforderung. Kurzum stellte die TERRAG ihrem Auszubildenden eine Dolmetscherin zur Verfügung, die regelmäßig mit Husseini Deutsch sprach. Am Ende seiner Ausbildung konnte der Azubi nicht nur mit seinem Fachwissen glänzen, sondern sprach neben gutem Hochdeutsch auch ein ausgeprägtes Saarländisch. Husseini wird die TERRAG auch weiterhin tatkräftig unterstützen, denn mit Beendigung seiner Ausbildung erhielt Husseini einen unbefristeten Arbeitsvertrag im Saarland.

Die TERRAG mit Sitz in Homburg im Saarland ist ein Tochterunternehmen der Geiger Unternehmensgruppe. Seit 2003 verwertet, beseitigt und saniert die TERRAG in Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Ihre Kernkompetenzen konzentrieren sich dabei auf die Entsorgung und Behandlung von mineralischen und organischen Abfällen, die Abfalllogistik, den Rückbau von komplexen Gebäuden und Anlagen sowie die Planung, den Bau und den Betrieb von Deponien.

 

Geiger Azubi-Mobil (c) Geiger Unternehmensgruppe

Bildunterschrift: Taher Husseini (rechts) freut sich gemeinsam mit seinem Ausbilder Heino Molter (links) über acht Wochen kostenlosen Fahrspaß.

 

Zeichen: 2.027 (ohne Headline)

 

Pressemitteilung als PDF

 

************************************************************************

Ihr Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen:

Geiger Unternehmensgruppe

Vertrieb & Marketing

Andrea Geiger

Telefon +49 8322 18-130

E-Mail: andrea.geiger@geigergruppe.de