Zur Akkreditierung
GEIGER: B&B Hotel in Ravensburg feiert Richtfest

Bauarbeiten sollen bis September 2020 abgeschlossen sein


Mit einem Richtfest hat die Geiger Projektentwicklung und der Investor Stefan Keller von te management, gemeinsam mit Vertretern der Stadt Ravensburg, Handwerkern, Anwohnern, Architekten und Geiger Schlüsselfertigbau, die Fertigstellung des Rohbaus für das neue B&B Hotel in Ravensburg, gefeiert.

Das neue Hotel im Nordosten von Ravensburg, befindet sich nur wenige Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Bis 2020 sollen insgesamt 105 Zimmern entstehen. B&B Hotels bieten günstige Übernachtungen mit allen Extras. In Berlin, Hamburg, München und weiteren großen Städten in Deutschland sind die Gäste bereits vom Angebot der Hotelkette begeistert.

Der Leiter der Geiger Projektentwicklung, Michael Kromphorn, nahm das Richtfest zum Anlass, das Engagement der Projektpartner hevorzuheben. „Dank dem Einsatz jedes einzelnen Projektbeteiligten, sind wir zum jetzigen Stand voll im Zeitplan und freuen uns, die ersten Gäste im September 2020 in Ravensburg begrüßen zu dürfen“.

Über Geiger:

Die Geiger Unternehmensgruppe mit Sitz in Oberstdorf im Allgäu ist ein Familienunternehmen in vierter Generation. Aus dem einstigen Ein-Mann-Betrieb ist im Laufe der Jahrzehnte ein Firmenverbund mit rund 3.000 Mitarbeitern geworden. In Ravensburg ist die Unternehmensgruppe vor allem durch die umfangreiche Revitalisierung des „Gänsbühl Centers“ bekannt.

Weiterführende Informationen unter www.geigergruppe.de



"Pressemitteilung als PDF"