Zur Akkreditierung
„GIN & JAZZ“ geht in die zweite Runde

Fischen im Allgäu, 11. November 2021 – Nach der erfolgreichen Erstauflage der neuen Veranstaltungsreihe „GIN & JAZZ“ im Februar 2020 im Hotel Rosenstock in Fischen findet am Freitag, 22. Oktober 2021 die langersehnte Fortsetzung statt. Das Jazz-Duo mit Andreas Kopeinig am Klavier und Tiny Schmauch (Kontrabass) spielt Bossa Novas und Songs aus dem „Great American Songbook“ unter anderem von George Gershwin, Cole Porter und Antonio Carlos Jobim. Die Besucher*innen erwartet swingender Jazz, der auch in den Bars von New York, Paris und Rio zu hören ist. Passend dazu stehen über 20 Gins aus aller Welt inklusive alkoholfreier Varianten auf Rosenstock’s Barkarte an diesem Abend. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und dauert bis ca. 22.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um Reservierung unter 08326-364560 gebeten.
 
Über die beiden Musiker Andreas Kopeinig am Klavier und Tiny Schmauch am Bass
:
Andreas Kopeinig ist ein versierter Solist und Begleiter am Klavier, der seit vielen Jahren mit dem Bassisten Tiny Schmauch in diversen Bands eine groovige und swingende Rhythmusgruppe bildet. Das Repertoire des Duos reicht von swingenden Jazz-Standards über Latin-Sounds bis hin zu Blues und funky Soul. Eigenkompositionen und Interpretationen bekannter Jazz-Klassiker stehen auf dem Programm. Das Duo swingt und groovt, feine Melodien füllen ebenso wie satte Harmonien den Raum, ein Miteinander von Musikern und Publikum entsteht bei jedem Auftritt.

 

Mehr Informationen unter:
www.hotel-rosenstock.de

"Pressemitteilung als PDF"

Andreas Kopeinig Tiny Schmauch c_Kathi Zeigler

 
andreas kopeinig by_Katrin Rohde
 
tiny schmauch by_Katrin Rohde