Zur Akkreditierung
OBADOBA – 2. Gipfeldialog der Weltreligionen im Allgäu
Namhafte Vertreter aller Weltreligionen kommen ins Allgäu, um sich dem „Frieden & Zukunft – Bedeutung des interreligiösen Dialoges“ zu widmen.

Montag, 20. Juni 2022 – Räume für Begegnungen und den Austausch über die religiösen Grenzen hinweg schaffen, darum geht es bei OBADOBA. Zum zweiten Mal findet im Allgäu von Samstag, 09. Juli 2022 bis Sonntag, 10. Juli 2022 der Gipfeldialog der Weltreligionen statt. Unter dem Motto „Frieden & Zukunft – Bedeutung des interreligiösen Dialoges“ treffen sich Vertreter*innen des Christentums, Islams, Judentums, Buddhismus, Hinduismus und Bahaitums. Am Samstag, 09. Juli 2022 stehen ein Symposium mit Workshops unterschiedlicher Glaubensrichtungen sowie ein Talk zum Thema „Religionen und ihre internen und externen Spannungsfelder im interreligiösen Kontext“ auf dem Programm. Im Anschluss laden Vorträge und Workshops Besucher*innen zum gemeinsamen Austausch und Mitmachen ein. Der eigentliche Gipfeldialog der Weltreligionen im Allgäu findet dann am Sonntag, 10. Juli 2022 „obadoba“ auf der Mittelstation des Fellhorns in Oberstdorf statt. Der Vorverkauf hat begonnen und für die Veranstaltung am Samstagvormittag im Stadttheater Kempten/THEaterOben können ab sofort Eintrittskarten unter 08 31 / 2 06 55 55 und www.allgaeuticket.de erworben werden.

Samstag, 09. Juli 2022 – Symposium und Workshops - keine Anmeldung erforderlich!
Der Samstag teilt sich in zwei Programmblöcke. Um 08:45 begrüßen der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle gemeinsam mit Prof. Dr. Martin Rötting die Besucher*innen im THEaterOben in Kempten. Direkt im Anschluss um 09:00 Uhr berichtet Imam Dr. Benjamin Idriz vom „Islam in Deutschland“. Bischof Dr. Bertram Meier hält um 09:30 Uhr einen Vortrag zu „Die Katholische Kirche und der interreligiöse Weg“. Darauf folgt um 10:00 Uhr ein Vortrag des Landesbischofs Dr. Heinrich Bedford-Strohm zu „Toleranz und Wahrheit. Zwischen Geltungsanspruch der eigenen Religion und Verständigung im Dialog“. Um 11:00 Uhr wird Prof. Dr. Michael von Brück über die „Spiritualität der Zukunft“ sprechen. Ab 11:30 Uhr führt Prof. Dr. Martin Rötting mit diesen vier Vertretern einen gemeinsamen Talk zum Thema „Religionen und ihre internen und externen Spannungsfelder im Interreligiösen Kontext“. Abschließend um 11:45 Uhr schließt ein gemeinsames Mittagessen, zubereitet durch die Mitglieder des Islamvereins Kempten e.V., den ersten Programmteil ab.
Im Anschluss werden den Teilnehmern*innen ab 14:00 Uhr unterschiedliche Vorträge der Glaubensrichtungen sowie Workshops – beispielsweise Yoga, QiGong, Meditationen, dialogische Gesprächsrunden und Diskussionsforen – angeboten. Als zentraler Ausgangspunkt dient das Evangelische Gemeindehaus an der St. Mang Kirche. Den Abschluss des Tages bildet ein musikalisch umrahmtes Abendgebet der Weltreligionen in der Sankt Mang Kirche unter dem Motto „Religionen für den Weltfrieden“.

 

Sonntag, 10. Juli 2022 – Gipfeldialog OBADOBA 2022 - keine Anmeldung erforderlich!
Mit einer musikalischen Begrüßung von VUIMERA beginnt am Sonntag um 10:00 Uhr der zweite Gipfeldialog der Weltreligionen OBADOBA auf der Mittelstation des Fellhorns. Anschließend lesen Vertreter*innen der verschiedenen Weltreligionen Texte, Segen und Gebete für ein liebevolles und gutes Miteinander aus den heiligen Schriften vor.
Zum Symbol der Verbundenheit werden am Ende des Tages bunte Bänder von allen Teilnehmern*innen gemeinsam beschriftet, verknüpft und aufgehängt. In diesem Rahmen tragen Jugendliche, die verschiedensten Religionen angehören, ihre Visionen und Wünsche für die Zukunft vor. Beendet wird der Gipfeldialog der Weltreligionen mit einem instrumentalen Ausklang.

 

Für die Vorträge am Samstagvormittag wird ein Eintritt von 15 € verlangt. Die Workshops und Vorträge am Samstagnachmittag sowie der Samstagabend und der Sonntag sind für alle Teilnehmer*innen frei!

Weitere Informationen unter:
www.gipfeldialog.de

Karten und Anmeldung unter:
Ticket-Hotline 08 31 / 2 06 55 55
www.allgaeuticket.de

sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen:
AZ Service-Center, Heisinger Straße 14, Kempten
Memminger Zeitung, Donaustraße 14, Memmingen
Allgäuer Anzeigeblatt, Immenstadt
Der Westallgäuer, Lindenberg
Touristinformation, Füssen
Buchhandlung Eselsohr, Salzstraße 2, Marktoberdorf