Zur Akkreditierung
LINDAUPARK: Erstes Lindaupark Open Air über den Dächern von Lindau

Am 20. August 2022 findet von 11 bis 20 Uhr auf dem Parkdeck des Lindauparks bei freiem Eintritt das erste Open-Air-Event mit namhaften Künstlern wie Django 3000, Miwata, Oimara, BRKN, Marc Spieler, DJ`s Chen und Artek über den Dächern von Lindau statt. Gefeiert und getanzt werden soll und darf für den guten Zweck: Sämtliche Einnahmen und Spenden des Lindauparks kommen dem Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach zu Gute!

Lindau, 12. Juli 2022 – Mitten im Hochsommer verwandelt sich das Parkdeck des Lindauparks erstmalig in eine Festival-Location. Mit Live-Musik unterschiedlichster Genres und Top-DJs wird garantiert jede Besucherin und jeder Besucher vom ersten Moment an in Feierlaune mit Summerfeeling pur versetzt. Es kann getanzt werden, was die Beine hergeben, aber auch einfach nur in Liegestühlen unter Sonnenschirmen relaxen ist angesagt. Verschiedene Bars versorgen die Gäste dabei mit erfrischenden Cocktails, Mixgetränken und Meckatzer Bierspezialitäten, natürlich auch in alkoholfreien Varianten. Für das leibliche Wohl sorgt die Feuerwehr Weißensberg mit einer BBQ-Station. „Papa Napoli“ versorgt die Gäste auf dem Parkdeck mit Pizzen, Waffeln gibt es vom „Eiscafé DoDiCi“ und bei „Muni Coffee“ gibt es ausreichend Kaffee. Darüber hinaus stehen zahlreiche Aktionen wie „sein Glück an einem Glücksrad ausprobieren“, „Live-Painting mit internationalen Künstlern“, „DIY-Batik-Workshops“ oder „Blumenarmbänder fertigen“ auf dem Programm.

Der Lindaupark möchte mit dieser Veranstaltungspremiere Einheimische und Gäste zu einem Tag der Freude mit einem grandiosen Line Up von sieben verschiedenen Musikern und Bands einladen, das Ganze bei freiem Eintritt! Django 3000, Miwata, Oimara & Co. rocken erstmalig das Parkdeck des Lindauparks. Es darf nach Herzenslust zu Brass-Sounds, Beats und Bässen von DJ Chen sowie DJ Artek ausgelassen getanzt und gefeiert werden. Darüber hinaus bietet Marc Spieler eine Saxophone-Live-Performance vom Feinsten und fesselt die Zuhörer mit kreativen Improvisationen. Und last but not least animiert die Lindaupark-Open-Air-Premiere hoffentlich auch jedermann kräftig zum Spenden für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach!

Über das Line Up:
Oimara und seine Band sind bekannt für ihren schrägen Charme, die eindrucksvollen Impro-Shows mit kleinen mundARTistischen Performances. Die beliebtesten Songs von Produzent und Multiinstrumentalist BRKN wurden bereits jetzt über 5 Millionen Mal gehört, dabei veröffentlicht er gerade erst sein drittes Studioalbum mit dem Titel „Drama“. Miwata vereint in seinen Songs Pop, Dancehall, Reggae und HipHop zu großen Hits, die bislang 14 Millionen Mal rauf und runter liefen und 2023 ist der Berliner auf großer Deutschland Tour.

Die slowako-bayrischen Gypsy-Disco-Desperados von Django 3000 sind mittlerweile weltweit bekannt. Von Hamburg bis München und von Indien über Finnland nach Korea haben sie auf unzähligen Festivalbühnen gespielt. Mit ihrer Soundmixtur aus Gypsy, Polka, Dance und Rock haben sie es nicht nur in die deutschen Album-Top 20 geschafft, sondern erreichten mit ihrem Hit „Heidi“ bislang knapp 3 Millionen YouTube-User und knapp 5 Millionen Spotify-Zuhörer.

 

Weitere Informationen unter:
www.lindaupark.de
www.facebook.com/lindaupark

www.instagram.com/lindaupark_shopping