Zur Akkreditierung
GEIGER UNTERNEHMENSGRUPPE: Geiger feiert Spatenstich für neues Nahversorgungszentrum in Weil im Schönbuch
Geiger feiert Spatenstich für neues Nahversorgungszentrum in Weil im Schönbuch

Der Bau eines neuen Nahversorgungszentrums mit attraktiven Wohnungen in der Gemeinde Weil im Schönbuch ist seit Mai 2013 beschlossene Sache. Aus mehreren Konzeptideen hat sich der Gemeinderat für das Konzept der Stuttgarter Projektentwicklung Semiramis entschieden. Der Entwurf dazu wurde von Architekt Ingo Golze erstellt. Ausschlaggebend für die Entscheidung war die Kombination aus Nahversorgung und Wohnen. Die Möglichkeit, in der Ortsmitte von Weil altersgemischtes Wohnen mit Einzelhandel zu verbinden, hat den Gemeinderat letztendlich überzeugt.
Das neue Nahversorgungszentrum, das in unmittelbarer Nähe zur Ortsmitte entstehen wird, soll die innerstädtische Nahversorgung sichern. Der einzige Lebensmittelmarkt, der derzeit im Zentrum ansässig ist, wird im September 2013 schließen. Erst mit der Fertigstellung und der Eröffnung des neuen Nahversorgungszentrums wird es ab Herbst 2014 wieder eine ausreichende Einkaufsmöglichkeit – gerade für ältere Menschen – im Ortskern geben.
Die Projekt Weil GmbH & Co. KG, an der auch die Allgäuer Unternehmensgruppe Geiger beteiligt ist, setzt dieses Projekt bis Herbst 2014 um. Im Vorfeld wurde bereits das 4.630 m2 große Areal in Weil im Schönbuch erworben. Der dreigeschossige Neubau wird nach den aktuellen Energieeffizienz-Standards errichtet. Das gesamte Erdgeschoss mit einer Verkaufsfläche von 1.400 m2 ist bereits an Edeka für 15 Jahre fest vermietet. Im ersten und zweiten Obergeschoss sind zehn Wohneinheiten zwischen 80 und 102 m2 Wohnfläche geplant. Durch 60 großzügige, ebenerdige Parkplätze für die Kunden des Lebensmittelmarktes wird die Kundenfreundlichkeit gestärkt.
Mit den Bauarbeiten zu diesem Projekt wurde bereits im Juni 2013 begonnen. Der symbolische Spatenstich fand im Rahmen einer kleinen Feier am 11. Juli 2013 statt.

Ihr Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen:
Geiger Unternehmensgruppe
Marketing | Kommunikation
Martin Görner
Telefon +49 8322 18-267
E-Mail: martin.goerner@geigergruppe.de

PRESSEMITTEILUNG ALS PDF

BILDMATERIAL mit freundlicher Genehmigung durch die Geiger Unternehmensgruppe:
Der symbolische Spatenstich fand im Rahmen einer kleinen Feier am 11. Juli 2013 statt.