Zur Akkreditierung
GEIGER UNTRNEHMENSGRUPPE: Berufskraftfahrer der Firma Geiger optimieren ihr Können im Gelände
Berufskraftfahrer der Firma Geiger optimieren ihr Können im Gelände

60 Lkw-Fahrer absolvieren Fahrsicherheitstraining

Mehrere Millionen Kilometer sind die Berufskraftfahrer der Geiger Unternehmensgruppe jährlich im süddeutschen Raum unterwegs. Sicheres und rücksichtsvolles Fahrverhalten im Straßenverkehr sind dabei unverzichtbare Grundlage. Doch auch in anspruchsvollem Gelände und auf schlammigen Untergründen auf Baustellen, in Steinbrüchen und in Kiesgruben müssen die Kraftfahrer ihr Können täglich unter Beweis stellen.

Um die vorhandene Fahrzeugtechnik im täglichen Einsatz bestmöglich nutzen zu können, optimieren derzeit rund 60 der insgesamt 160 angestellten Lkw-Fahrer ihr Können in einer firmeneigenen Kiesgrube. Bei Berg- und Hangfahrten, Kuppen- und Muldenfahrten sowie Kurven- und Schrägfahrten vertiefen die Fahrer ihre Kenntnisse. Gleichzeitig üben sie den effektiven Einsatz modernster Fahrzeugtechnik. Neben dem praxisnahen Fahrsicherheitstraining erlernen die Fahrer auch theoretische Grundlagen zu Geländeeigenschaften, Technik und vor allem Sicherheit.

Seit Jahrzehnten beliefert die Geiger Unternehmensgruppe mit rund 120 modernen Lastkraftwagen Kunden in ganz Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. Die Schwerpunkte der Logistik-Tätigkeit liegen dabei im Transport und der Lagerlogistik von Schüttgütern. Zusätzlich bietet das Unternehmen Baustellentransporte und Spezialtransporte, Silotransporte sowie Abfalltransporte und individuelle Logistikkonzepte.


*****************************************************
Ihr Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen:
Geiger Unternehmensgruppe
Marketing | Kommunikation
Michaela Schneider
Telefon +49 8322 18-226
E-Mail: michaela.schneider@geigergruppe.de



PRESSEMITTEILUNG ALS PDF

BILDMATERIAL mit freundlicher Genehmigung durch die Geiger Unternehmensgruppe:
Berufskraftfahrer der Firma Geiger optimieren ihr Können im Gelände.