Zur Akkreditierung
FETZER GMBH: Frühlingserwachen in Starnberg: Garten- und Kunsttage am See
Frühlingserwachen in Starnberg: Garten- und Kunsttage am See

Die Verkaufsausstellung Starnberger Frühlingserwachen lädt von Samstag, 19. April bis Montag, 21. April 2014 zum elften Mal alle Interessierten an den malerisch gelegenen Starnberger See ein. Hier warten zahlreiche Highlights rund um Natur, Garten und Kunst auf die Besucher. Interessierte Aussteller können sich noch bis Donnerstag, 20. März 2014 anmelden.
München / Starnberg, 26. Februar 2014 – Auf der Wiese des Starnberger Strandbades, direkt am malerisch gelegenen Starnberger See, präsentieren sich von Samstag, 19. April bis Montag, 21. April 2014 zum elften Mal die Garten- und Kunsttage am See. Das Starnberger Frühlingserwachen findet am Osterwochenende von 10 bis 19 Uhr und am Ostermontag von 10 bis 18 Uhr statt. Große und kleine Besucher haben die Möglichkeit sich das qualitativ hochrangige Angebot der Aussteller vor Ort anzuschauen. Viele fachkundige Unternehmen, wie etwa die Gärtnerei Vierengel aus Rain am Lech oder die Staudengärtnerei Frank aus Holzhausen im Süden Münchens geben ihr Fachwissen an die Besucher weiter. Passend zur Jahreszeit wird eine enorme Vielfalt an unterschiedlichsten Pflanzensorten, wie aktuelle Frühlingsblumen und Sträucher präsentiert. Auch edle Gartendekorationen für den Außenbereich, so zum Beispiel Rosenbögen, Brunnen und Schaukeln und viele weitere exklusive Verschönerungsartikel für den Garten werden am Starnberger See gezeigt. Die Austeller vor Ort sind durch jahrelange Erfahrung in der Landschaftsarchitektur, im Gartenbau und in der Pflanzenpflege bestens gewappnet für eine kompetente Beratung und bieten gerne vielfältige Gestaltungsideen für den Gartenbereich an. „In Starnberg wird auch in diesem Jahr wieder mit den Garten- und Kunsttagen am See der Frühlingsanfang gefeiert. Die Besucher finden wohl an kaum einem anderen Ort eine derart faszinierende und kreative Vielfalt an Angeboten aus dem Garten und Kunstbereich“, erklärt Eberhard Fetzer, Geschäftsführer der Fetzer GmbH und Veranstalter der Garten- und Kunsttage am See. Noch bis Donnerstag, 20. März 2014 haben alle interessierten Aussteller die Möglichkeit eine Standfläche zu buchen.

Das Starnberger Frühlingserwachen ist von Ostersamstag, 19. April bis Ostersonntag, 20. April 2014 täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Am Ostermontag, 21. April 2014 sind alle Besucher von 10 bis 18 Uhr herzlich willkommen.
Eine Tageskarte bekommen Erwachsene für 6 Euro, ermäßigt gibt es sie bereits für 5 Euro. Auch Kinder sind bei den Garten- und Kunsttagen am See gern gesehene Gäste: Bis 14 Jahre ist der Eintritt für sie in Begleitung eines Erwachsenen fei.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und dem Rahmenprogramm sowie Anmeldeunterlagen für Aussteller unter:
www.fetzermessen.de
oder Tel. 08323/96740

Die Messetermine der Fetzer GmbH auf einen Blick:
•Allgäuer Gartentage Waltenhofen: 5. und 6. April 2014
•Starnberger Frühlingserwachen: 19. bis 21. April 2014
•LechSchau Landsberg am Lech: 25. bis 27. April 2014
•Gartenmesse „München blüht“ auf Schloss Blutenburg: 26. und 27.
April 2014
•AllgäuSchau Kempten: 9. bis 11. Mai 2014
•Allgäuer Gartentage Buxheim: 17. und 18. Mai 2014
•AllgäuSchau Immenstadt: 29. Mai bis 1. Juni 2014
•AllgäuSchau Mindelheim: 19. bis 22. Juni 2014
•Allgäuer Gartentage Kloster Irsee: 26. und 27. Juli 2014


PRESSEMITTEILUNG ALS PDF


BILDMATERIAL mit freundlicher Genehmigung der Fetzer GmbH:

Passend zur Jahreszeit wird eine enorme Vielfalt an unterschiedlichsten Pflanzensorten, wie aktuelle Fruehlingsblumen und Straeucher praesentiert

Die Besucher finden wohl an kaum einem anderen Ort eine derart faszinierende und kreative Vielfalt an Angeboten aus dem Garten und Kunstbereich.

Große und kleine Besucher haben die Möglichkeit sich das qualitativ hochrangige Angebot der Aussteller vor Ort anzuschauen.