Zur Akkreditierung
PHILOSOPHIE AM PASS:„Sorgen haben wir doch schon genug“:Einführungsvortrag zu den 4. philosophischen Tagen in Bad Hindelang
„Sorgen haben wir doch schon genug“:
Einführungsvortrag zu den 4. philosophischen Tagen in Bad Hindelang

Am Montag, 7. April 2014, um 20 Uhr steht Bad Hindelang ganz im Zeichen der Philosophie: Der Projektleiter von „Philosophie am Pass“, Dr. Rainer Jehl, gibt mit seinem Einführungsvortrag einen Vorgeschmack auf die 4. philosophischen Tage, die vom 30 April. bis 4. Mai 2014 im Heilklimatischen Kurort und Kneipp-Heilbad Bad Hindelang/Allgäu unter dem Thema „Die Sorge um sich. Zum richtigen Verständnis der Liebe zu sich selbst.“

Bad Hindelang, 25. März 2014 – Unser Leben ist gekennzeichnet von Sorgen: Sorge um die eigene Gesundheit, Sorge um unsere Kinder, betagten Eltern, Angehörige. Häufig stehen hinter der Sorge Verantwortlichkeiten für andere. Dabei vergessen wir oft die Verantwortung für uns selbst. Die Sorge um sich wird schon in den frühen platonischen Dialogen als ein wichtiges Anliegen von Sokrates dargestellt und auch die Philosophen der Neuzeit haben sich mit dem Thema der Selbtssorge auseinander gesetzt. All diesen Bezügen und Gedanken wird bei den nächsten philosophischen Tagen nachgegangen: „Die Sorge um sich. Zum richtigen Verständnis der Liebe zu sich selbst.“
Aus diesem Grund findet am Montag, 7. April 2014, ein Einführungsvortrag mit dem Titel „Sorgen haben wir doch schon genug“ statt, um das Thema der diesjährigen philosophischen Tage näher zu betrachten. Ab 20 Uhr gibt Dr. Rainer Jehl, der Projektleiter, einen kleinen Vorgeschmack auf „Philosophie am Pass 2014“ in Bad Hindelang und informiert interessierte Zuhörer und Zuhörerinnen über die Veranstaltung. Der Vortrag, der im Kurhaus in Bad Hindelang statt findet, ist öffentlich und kostenfrei.

"Philosophie am Pass 2014":
Anmeldungen für die Seminare und Abendvorträge sind bis Donnerstag, 17. April 2014 bei Bad Hindelang Tourismus, Unterer Buigenweg 2, 87541 Bad Hindelang, 08324/892-421, anke.birle@badhindelang.de möglich. Für alle Veranstaltungen, die im Rahmen von Philosophie am Pass stattfinden, gibt es am Veranstaltungstag selbst auch Karten an der Tages- und Abendkasse.

Weitere Informationen unter
www.philosophie-am-pass.de sowie im Blog unter http://philosophieampass.blogspot.com.

PRESSEMITTEILUNG ALS PDF

PRESSEMAPPE ALS PDF

ANMELDEFORMULAR ALS PDF