Zur Akkreditierung
GEIGER UNTERNEHMENSGRUPPE: Einkaufszentrum „Theresienhof“ in Füssen wird offiziell eröffnet
Einkaufszentrum „Theresienhof“ in Füssen wird offiziell eröffnet

Das neue Einkaufszentrum in der Füssener Innenstadt wird am Dienstag, 29. April 2014, um 9 Uhr seine Pforten für die Kunden öffnen. Auf alle Besucher warten attraktive Eröffnungsangebote und Aktionen. Die neuen Händler vor Ort locken beispielsweise mit Gewinnspielen, Cocktails und exotischen Früchten. Zu den Mietern im neuen Gebäudekomplex am Kaiser-Maximilian-Platz zählen REWE, die Drogeriemarktkette Rossmann, DEPOT, Charles Vögele, Kern Schuhe, der Frisör Klier und Mode Mundi.
Baubeginn des Einkaufszentrums war im Oktober 2012. Nach mehrjährigen Verhandlungen um den Standort, die Sortimentsgestaltung und Verkehrsanbindung hat sich der Stadtrat der touristisch geprägten Stadt Füssen (14.500 Einwohner) mehrheitlich für die Realisierung dieses großen Einzelhandelsprojekts ausgesprochen. Rund 18 Monate später sind die Arbeiten am Gebäude und an der Außenanlage des großen Bauprojekts erfolgreich abgeschlossen.
Der „Theresienhof“ Füssen gilt mit rund 5.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und 154 Parkplätzen im Untergeschoss als wichtiges Einkaufszentrum zur Sicherung der innerstädtischen Nahversorgung und wird den Einzelhandel zukünftig stärken. „Der Theresienhof verspricht viele positive Effekte wie zum Beispiel neue Arbeitsplätze und ein erweitertes Warenangebot. Darüber hinaus wird das Einkaufszentrum zahlreiche weitere Kunden in die Füssener Innenstadt locken“, so Dr. Frank Königbauer, Geschäftsführer der AIH Allgäuer Immobilienholding GmbH & Co. KG.

PRESSEMITTEILUNG ALS PDF