Zur Akkreditierung
BAD WÖRISHOFEN: „Kultur-Sommer 2014“
„Kultur-Sommer 2014“

Der Kur- und Tourismusbetrieb präsentiert im Rahmen einer neuen Reihe
ein abwechslungsreiches Kulturprogramm

Im Rahmen der neuen Reihe „Kultur-Sommer 2014“ präsentiert der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen von Juni bis August sieben Kulturveranstaltungen verschiedenster Art im Kurhaus der Kneippstadt. Von Revue und Komödie bis hin zu Schlager, Operette, Klassik und einem Familienkonzert reicht der Reigen der gebotenen Veranstaltungen in den Sommermonaten Juni, Juli und August.

Zum Auftakt des „Kultur-Sommers 2014“ startet am Freitag, 11. Juni 2014 im Kurtheater die Revue „Seemann, lass das Träumen - eine Revue voller Fernweh“. Die Besucher dürfen sich auf einen schwungvollen, gutgelaunten Abend mit tollen Hits und bekannten Songs rund um Seefahrt, Sonne, Wind und Wogen, um Herzeleid und höchstes Glück freuen.

Am Freitag, 20. Juni 2014 laden die beiden Schlager-Stars Ireen Sheer und Patrick Lindner zum Galakonzert in den Kursaal ein. Es darf dabei auch gefeiert werden: Patrick Lindner begeht sein 25-jähriges Bühnenjubiläum, Ireen Sheer war bei seiner ersten TV-Sendung vor 25 Jahren seine Patin. Nun präsentieren sich die beiden Schlager-Größen, begleitet von einer Ballett-Formation, ihren Fans erstmals bei einem gemeinsamen Konzert in Bad Wörishofen.

Die kleinen Musikfreunde kommen am Samstag, 28. Juni 2014 auf ihre Kosten. Patricia Prawit präsentiert das Familienkonzert „Best of RITTER ROST“ im Kurtheater. Ab 16 Uhr können alle Interessierten live erleben, was bisher Kult im Kinderzimmer war. Die RITTER ROST BAND spielt Blechpop und Schrottrock mit intelligenten und witzigen Texten. Die Familienkonzerte der RITTER ROST BAND bringen gute Laune für die ganze Familie, von 0 bis 99 Jahren.

Ein weiteres Highlight im Kultur-Sommer-Programm wartet am Dienstag, 2. Juli 2014 mit der Komödie „Außer Kontrolle“ von Ray Cooney im Kurtheater auf die Gäste. Die Helden des englischen Komödienautors verstricken sich in selbst aufgebauten Fallen, die in absurder Art über ihnen zusammenzubrechen drohen, genauso wie in diesem Fall bei Staatsminister Richard Willey. Fazit: erst wenn der Vorhang fällt, ist dem Publikum eine Verschnaufpause vergönnt.

Zünftig bayerisch zu geht es am Samstag, 19. Juli 2014 mit den „CubaBoarischen“. Die Musiker sind nicht mehr wegzudenken aus der Kulturszene zwischen Alpen und Main. Seit über 10 Jahren verbreiten sie in ihren Konzerten mit ansteckenden, lebendigen Liedern und Rhythmen ein Lebensgefühl, als würde Bayern mitten in Kuba liegen. Zusammen mit vier Musikerfreunden aus Havanna holen die CubaBoarischen die Karibik nach Bayern, „Cuba – bei uns dahoam“ eben.

Ein echtes Klassik-Highlight verspricht das Konzert mit den Münchner Arcis-Vocalisten am Samstag, 26. Juli 2014 im Kursaal Bad Wörishofen zu werden. Die 50 Sängerinnen und Sänger präsentieren unter der Leitung von Professor Thomas Gropper Carl Orffs Meisterwerk „Carmina Burana“. 1937 gelangte die kongeniale Komposition von Carl Orff zur Premiere. Sie gehört zu den wenigen Werken, die Menschen aller Zeiten, Kontinente und Altersstufen begeistert und mitreißt. Außerdem wirken das Schlagwerkensemble Andreas Langanki (Bad Wörishofen) sowie Mirjam von Kirschten und Heiko Stralendorff an den Klavieren mit. Als Gesangssolisten werden Sopranistin Susanne Winter, Tenor Sibrand Basa und Bariton Peter Schöne zu erleben sein. Im Vorprogramm erklingen die eingängig-romantischen Liebesliederwalzer op.52 von Johannes Brahms.

Zum krönenden Abschluss des Bad Wörishofener Kultur-Sommers 2014 dürfen alle musikbegeisterten Besucher am 6. August „Operettts – Das unfassbare Operettenkonzert!“ im Kurtheater erleben. Ob Musikclownerie, ein quietschender Klavierhocker, Medleys, a cappella Ensembles oder ein ganzer Operettenabend in zehn Minuten: dafür steht Operettts. Die 25 wichtigsten Operetten werden in einer nie da gewesenen Form, in höchster musikalischer Disziplin, in zwei Stunden auf die Bühne gestellt. Ein großer Tribut an die fantastische Operette!

Karten sind bereits an folgenden Stellen im Vorverkauf erhältlich:
Kurhaus Bad Wörishofen, Tel. 08247 9933-57
Gästeinformation in der Therme, Tel. 08247 333370
Mindelheimer Zeitung, Tel. 08247 35035 und 08261 991375,
an allen bekannten München Ticket-Vorverkaufsstellen,
im Internet unter www.bad-woerishofen.de
sowie per Mail an kartenvoverkauf@bad-woerishofen.de


Weitere Informationen zum Programm unter www.kultursommerbw.de

PRESSEMITTEILUNG ALS PDF

FLYER ALS PDF