Zur Akkreditierung
BAD WÖRISHOFEN: Erfolgreicher „Kultur-Sommer“ in Bad Wörishofen - Der Kur- und Tourismusbetrieb präsentierte im Rahmen einer neuen Reihe ein abwechslungsreiches Kulturprogramm
Erfolgreicher „Kultur-Sommer“ in Bad Wörishofen
Der Kur- und Tourismusbetrieb präsentierte im Rahmen einer neuen Reihe ein abwechslungsreiches Kulturprogramm

Im Rahmen der neuen Reihe „Kultur-Sommer 2014“ präsentierte der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen sechs Kulturveranstaltungen verschiedenster Art im Kurhaus der Kneippstadt. Von Revue und Komödie bis hin zu Schlager, Operette und Klassik reichte der Reigen der gebotenen Veranstaltungen in den Sommermonaten Juni, Juli und August.
Rund 2300 Besucher kamen zu den sechs angebotenen Veranstaltungen des „Kultur-Sommers“ und zeigten sich gleichermaßen begeistert von der Atmosphäre des Musikfestivals und von der thematischen Vielseitigkeit der einzelnen Konzerte.

So gastierte etwa die Revue „Seemann, lass das Träumen - eine Revue voller Fernweh“ am 11. Juni 2014 im Kurtheater. Bei dieser ersten Veranstaltung des „Kultur-Sommers 2014“ durften sich die Besucher auf einen schwungvollen, gutgelaunten Abend mit tollen Hits und bekannten Songs rund um Seefahrt, Sonne, Wind und Wogen, um Herzeleid und höchstes Glück freuen.
Am 20. Juni 2014 luden die beiden Schlager-Stars Ireen Sheer und Patrick Lindner zum Galakonzert in den Kursaal ein. Dieses Festival-Highlight war zugleich auch Patrick Lindners Feier zu seinem 25-jährigen Bühnenjubiläum.
Eine weitere spannende Veranstaltung im „Kultur-Sommer“ Programm wartete am 2. Juli 2014 mit der Komödie „Außer Kontrolle“ von Ray Cooney im Kurtheater auf die Gäste.
Zünftig bayerisch ging es am 19. Juli 2014 mit den „CubaBoarischen“ zu. Die Musiker sind nicht mehr wegzudenken aus der Kulturszene zwischen Alpen und Main. Zusammen mit vier Musikerfreunden aus Havanna holten die CubaBoarischen die Karibik in das ausverkaufte Kurtheater.
Ein echtes Klassik-Highlight versprach das Konzert mit den Münchner Arcis-Vocalisten am 26. Juli 2014 im Kursaal Bad Wörishofen zu werden. Die 50 Sängerinnen und Sänger präsentierten unter der Leitung von Professor Thomas Gropper Carl Orffs Meisterwerk „Carmina Burana“.
Krönender Abschluss des Bad Wörishofener „Kultur-Sommers 2014“ war die Aufführung der „Operettts – Das unfassbare Operettenkonzert!“, die alle Musikbegeisterten am 6. August 2014 im vollbesetzten Kurtheater erleben durften.

Die Veranstaltungsleiterin Anna-Maria Schluifelder ist zufrieden mit der Premiere dieses neu eingeführten Kulturprogramms und freut sich auf eine Fortführung im nächsten Jahr: „Die Veranstaltungen waren von hoher Qualität, fanden guten Anklang und kamen inhaltlich gut an. Auch im nächsten Sommer möchten wir mit diesem abwechslungsreichen Festival wieder zahlreiche Besucher nach Bad Wörishofen locken.“.

Die Vorbereitungen für 2015 laufen jetzt schon auf Hochtouren und es haben sich bereits hochkarätige Künstler angekündigt. So wird beispielsweise „Charley`s Tante“, das erfolgreiche Lustspiel nach Brandon Thomas, als Operette zu sehen sein. Die Kammeroper München präsentiert den Publikumsrenner mit Witz, Charme und vor allem der hinreißenden Unterhaltungsmusik von Ernst Fischer aus den 30er bis 50er Jahren am 11. Juni 2015.
Ebenfalls im Rahmen des „Kultur-Sommers 2015“ wird der hierzulande bestens bekannte Journalist und Schriftsteller Axel Hacke zu Gast sein, der seit 25 Jahren für das Magazin der Süddeutschen Zeitung schreibt. Er präsentiert sein neues Programm „Kolumnistisches Manifest“. Seine journalistische Arbeit wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet und am 15. Juli 2015 haben nun die Besucher des „Kultur-Sommers“ die Möglichkeit, diesen Ausnahme-Sprachkünstler hautnah zu erleben. Außerdem konnte der Kur- und Tourismusbetrieb den „VoicesInTime“ Rock & Jazz-Chor München unter der Leitung von Stefan Kalmer für einen einzigartigen Auftritt am 25. Juli 2015 in Bad Wörishofen gewinnen. Die preisgekrönten und charismatischen Sängerinnen und Sänger geben a-cappella Chormusik der Extraklasse zum Besten.


Weitere Informationen im Internet unter
www.bad-woerishofen.de


Bad Wörishofen, 26.08.2014


PRESSEMITTEILUNG ALS PDF

FLYER ALS PDF

BILDMATERIAL mit freundlicher Genehmigung der Stadt Bad Wörishofen:

Journalist Axel Hacke

„VoicesInTime“ Rock & Jazz-Chor München